Platzverbot bei CII 966 856

Graphik: Ewald Wildtraut M.A. Kunst | Konzepte. 2019
© Graphik: Ewald Wildtraut M.A. Kunst | Konzepte. 2019

Gestern (24. März 2019, E.W.) gegen 17.50 Uhr.

Die S1 vom FJS-Flughafen stadteinwärts.

Zwei Sitzreihen weiter vorne, sitzt schräg gegenüber scheinbar Charles Manson – der Serienkiller.

Eine speckige FCB-Mütze verbirgt das schief gestochene Hakenkreuz auf seiner Stirn.

Das Nazi-Symbol kommt aber umgehend – verbal – zum Vorschein, als ein Schwarzer die S-Bahn betritt und arglos – dem „Psycho-Sektenführer“ gegenüber – den letzten freien Sitzplatz im Wagon einnimmt.

Sofort brüllt Manson (oder ist es ein – noch hässlicheres – Double?) laut auf wie ein verwundetes Tier – allerdings in einem, vom Suff verwaschenen bayerischen Slang: „Do setzt Du Di bestimmt ned hi – du sch… N…!“

Zur Fortsetzung… [ Bitte hier anklicken! ]

Noumenon ist (wieder) online – diesmal textlastig

Graphik: Ewald Wildtraut M.A. Kunst | Konzepte. 2019
© Graphik: Ewald Wildtraut M.A. Kunst | Konzepte. 2019

Wow! Wann gibt es das schon einmal, dass etwas viel schneller und einfacher geht, als man (w / m) es sich vorab vorgestellt hat – z.B. die Erstellung der vorliegenden Homepage.

So stehe ich jetzt etwas bedröppelt da*, da ich noch gar keine Einleitung zu Noumenon geschrieben hab.

Also müssen wir jetzt wohl etwas improvisieren.

Erst einmal freue ich mich sehr, dass Sie – wie und warum auch immer – auf noumenon.de gelandet sind.

Was hier geplant ist?

(E.W. denkt lange nach.)

Hmh …
Vielleicht könnte man es so ausdrücken:

(Er zaudert, bevor er schließlich folgendes in die Tastatur “hackt”:)

Kurze Texte …

(E.W. bricht ab, löscht das bisher Eingetippte, überlegt angestrengt und beginnt ein zweites Mal folgendermaßen:)

Besser gesagt:
Texte und Berichte zu…

(Er stoppt, … )

Ähm …

Texte zu?!
– “Texte und Berichte über” klingt besser – …

(… fährt fort, … )

… Texte und Berichte über wahre Erlebnisse und …

(… sinnt nach.)

– Wie sagt man? –

(Stirnrunzeln)

reale Begebenheiten, die der…

(E.W. zögert kurz, …)

Autor selbst erleb…

(…. dann stockt sein Formulier-Fluss abermals.)

Halt!
Zwei Mal etwas mit ‘erleb’ in einem Satz …
… das geht gar nicht!

(E.W. grübelt sekundenlang, korrigiert sodann entschlossen.)

… die der Autor mitbekommen hat

(E.W. spricht laut mit sich selbst, während er die Punkt-Taste betätigt.)

Punkt.

(Er liest das bislang Geschriebene leise murmelnd noch einmal durch.)

Hmh – hm – hmh – Hm – hmh

(Stöhnt.)

Noch etwas vergessen?

(Knetet nervös sein Kinn.)

“Ach so!”

(Verzieht das Gesicht.)

Also: aktuell oder …

(Kratzt sich verlegen an der Stirn.)

Äh…

(E.W. rollt genervt mit den Augen, bevor er seine 10 Finger über die Tastatur “fliegen” lässt, um nachstehendes einzugeben:)

… irgendwann einmal in der Vergangenheit…

(Der ausgestreckte Zeigefinger seiner rechten Hand stürzt drei Mal energisch auf die Punkt-Taste, während E.W. synchron laut sagt:)

Punkt Punkt Punkt

(E.W. fasst sich mit Daumen und Zeigefinger ans rechte Ohrläppchen und seufzt  abschließend.)

Oder so?!

Eine spannende und unterhaltsame Lektüre wünscht

Ihr Ewald Wildtraut


*
Es kommt mir manchmal eh so vor, als sei dies mein Normalzustand 😉
**
Nachdem mehrere Versuche, einen Roman zu schreiben, hauptsächlich daran scheiterten, Job, Familie und und sonstige Leidenschaften (wie die Kunst) unter einen Hut zu bekommen.